Ludwig Salvator

ERZHERZOG LUDWIG SALVATOR Der Prinz des Mittelmeeres

LUDWIG - SALVATOR - GESELLSCHAFT

wellen-1
Entourage
mallorca-1
kueste-1
hafen-1
nixe-1

aktuelle Themen

Der Mittelmeerraum mit seinen faszinierenden Landschaften und  vielfältigen Kulturen bildet ein getreues Abbild der ihn ausfüllenden „Wassermassen des „Mare Nostrums“. Bei Sonnenschein und sanfter Brise ein idyllisch-paradiesisches touristisches Umfeld, das sich bei herbstlich-winterlichen Stürmen, Unwettern, Erdbeben und Vulkanausbrüchen jäh in gefährliche, oft Tod bringende Wellenberge und Biotope verwandelt. So gehen friedliche menschliche Begegnungen und fruchtbarer Handel seit Jahrtausenden mit Tod und Zerstörung bringenden Kriegen, Unterdrückung, Naturkatastrophen und dramatischen Überlebenskämpfen Hand in Hand. Aktuell bestimmen mehrere Krisen unsere Wahrnehmung: die Flüchtlings- und Migrationsbewe-gungen nach Europa, der Gas- und Zypernkonflikt zwischen Griechenland und der Türkei, Kriegs- oder Krisengebiete in Libyen, Syrien und dem Libanon und Beeinträchtigungen des ökologischen Gleichgewichts samt den damit einhergehenden Naturkatastrophen. Doch eine teils bedrückende Wirklichkeit  kann nur durch befreiende Ausblicke und neue kreative Annäherungen überwunden werden. Was hat der Erzherzog dazu auch heute noch zu sagen?

Meeresverschmutzung
Migration
Geopolitische Konflikte
Klimawandel
Tourismus
Öl- und Gasexploration