Ludwig Salvator

ERZHERZOG LUDWIG SALVATOR Der Prinz des Mittelmeeres

LUDWIG - SALVATOR - GESELLSCHAFT

wellen-1
Entourage
mallorca-1
kueste-1
hafen-1
nixe-1

Somnis d´éstiu ran de mar

Druck und Verlag:  Heinrich Mercy Sohn , Prag
Erschienen:                1912

Quart, VI, 69 Seiten.

Ausgabe der Sommerträumerein am Meeresufer“ im mallorquinischen Dialekt.

„ An diesem Ufer (Anm: Nordwestküste Mallorcas zwischen Valldemossa und Deya), schön unter den schönsten des Mittelmeeres, entstanden diese Träumereien; es ist kein Buch, es sind nur lose, wertlose Blätter, wie sie unter dem momentanen Eindruck niedergeschrieben wurden und ohne Zusammenhang zusammengeheftet erscheinen. Viele werden sie mit einem höhnischen Lächeln wegwerfen, manche feinfühlende Seele wird aber dadurch vielleicht zu ähnlichen Träumereien verlockt und dann werden sie ihren Zweck erfüllt haben.“ (Aus dem Vorwort Ludwig Salvator).