Ludwig Salvator

ERZHERZOG LUDWIG SALVATOR Der Prinz des Mittelmeeres

LUDWIG - SALVATOR - GESELLSCHAFT

wellen-1
Entourage
mallorca-1
kueste-1
hafen-1
nixe-1

Ludwig Salvator wird am 4. August 1847 in Florenz geboren.

Flucht nach Böhmen.

Ludwig Salvator besucht erstmals Mallorca.

Aufnahme der Publikationstätigkeit und erstes Werk.

Erster Besuch der Liparischen Inseln.

Stapellauf der Dampfyacht „Nixe“.

Erste Reise nach Nordamerika.

Goldmedaille der beiden ersten Bände der „Balearen“ auf der Weltausstellung in Paris.

Besuch der Weltausstellung in Melbourne.

Ehrenmitgliedschaft der Akademie der Wissenschaften in Wien.

Kaiserin Elisabeth besucht Ludwig Salvator auf Mallorca.

Schiffbruch bei Cap Caxine vor der Algerischen Küste und Untergang der „Nixe“.

Erwerb der „Nixe II“.

Tod von Ludwig Salvators langjähriger Gutsverwalterin Catalina Homar.

Ludwig Salvator stirbt am 12. Oktober auf Schloss Brandeis.

[aas_slider id="800"]